Autor: D. Petereit

 

Zum Gedenken an Gerhard Witzlack

Gastbeitrag von Gerald Matthes Die befürchtete Nachricht ist eingetroffen. Prof. Dr. habil. Gerhard Witzlack ist am 11. Dezember 2017 im Alter von 86 Jahren gestorben. Traurigkeit; da waren in den letzten Jahren viel zu wenige persönliche Begegnungen, trotz empfundener Nähe. Meine Gedanken gehen zurück in die Jahre der engen ZusammenarbeitRead More

Von den Schulen der Postmodernen zu SKILL und iBUZ

Ausgehend von den Schulen der Postmoderne spannt dieser Artikel den Bogen über das SKILL-Prinzip:      Soziales Lernen      Kooperatives Lernen      Inklusives Lernen      Lehrerhandeln hin zum iBUZ, einem      innerschulischen      Beratungs- und      Uunterstützungszentrum in der Schule. Im Mittelpunkt steht dabei das Lebenskompetenztraining      »Gemeinsam Leben LERNEN«. Den Beitrag finden Sie hier auf unserer GLL-Plattform.

Besuch in Bremen

Dr. Eckart von Hirschhausen fördert mit seiner Stiftung „Humor Hilft Heilen“ die von unserem Institut initiierten Programme „LEO’s Welt“ und „Gemeinsam Leben Lernen“. Als er sich anlässlich einer Veranstaltung seiner Bühnenshow „Wunderheiler“ in Bremen aufhielt, nutze er die Gelegenheit, sich in einer Schule vor Ort ein Bild vom Fortgang derRead More

Bericht von der Sentatssitzung

Wie bereits angekündigt, waren zwei Vertreter unseres Institutes zu einem Vortrag vor dem Senat der russischen Akademie für Bildung (Nachfolger der „Akademie der pädagogischen Wissenschaften der UdSSR“, an der viele namhafte Professoren geforscht und gelehrt haben) geladen. Diese Senatssitzung fand gestern statt.

Großartige Veranstaltung

Heute Abend erreichte mich eine Mail mit einem kurzen Bericht von unserer Delegation in Moskau. Die Veranstaltung zum Thema „Inklusion in der Schule am Beispiel der Paul-und-Charlotte-Kniese-Schule in Berlin und Praxisbeispiel zum ‚Kooperativen Lernen’“ fand großes Interesse bei den Moskauer Lehrern. 80 überwiegend Teilnehmerinnen fanden im Vortragsraum Platz und beteiligtenRead More

Näher dran…

Ab sofort sind wir Ihnen noch viel näher. Wir starten (zunächst in einer Testphase) einen Live-Chatservice, mittels dessen Sie uns direkt von der Webseite aus Ihre Fragen, Anregungen oder Anliegen übermitteln können. Wenn Sie dieses Symbol auf der linken Seite sehen, ist ein Ansprechpartner online für Sie direkt verfügbar.Klicken SieRead More