Oeffentlichkeit

Dez 212017
 

Nachruf für Prof. Dr. habil. Gerhard Witzlack, Gründer und langjähriger Direktor des Instituts für angewandte sozialwissenschaftliche Forschung (IsF e.V.)

Mit dem Tod von Gerhard Witzlack trauern wir um einen sehr verdienstvollen psychologischen Wissenschaftler, der in seinem Leben sehr viele wertvolle Beiträge zur Pädagogischen Psychologie, insbesondere zur pädagogisch-psychologischen Diagnostik geleistet hat.

Schon in seiner Diplomarbeit wandte er sich unmittelbar praktischen Fragen der Psychologie zu, indem er die „Ideal- und Wunschwelt der Berufsschuljugend“ empirisch untersuchte. Das ist eine Arbeit, die insbesondere für historisch arbeitende Psychologen von Interesse ist, weil sie die Jugendlichen in der unmittelbaren Nachkriegssituation untersuchte.

Nach einem relativ kurzen Ausflug in die Arbeitspsychologie wandte er sich als Lehrer am Institut für Lehrerbildung (IfL) in Berlin dem Psychologieunterricht zu und erhielt sehr bald einen Lehrauftrag von der Humboldt-Universität für die Methodik dieses Faches am IfL. Weiterlesen »

Apr 242016
 

Am Ende einer umfangreichen und langen Vorbereitungszeit begrßten wir am vergangenen Montag eine Gruppe russischer Studenten der Staatlichen Moskauer Universität für Pädagogik und Psychologie. Sie begannen ihren zehntäigigen Studienbesuch in Deutschland, der in enger Zusammenarbeit unseres Institutes mit der Abteilung für internationale Beziehungen der Moskauer Universität vorbereitet und mit maßgeblicher Unterstütung des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) realisiert werden konnte, an unserem Institut.

Gäste aus Moskau im Institut Weiterlesen »

Feb 152016
 
Andrea Bocelli erhält Hollywood Walk of Fame Stern (März 2010)

Foto: Angela George 2010 (CC BY-SA)

Mit großer Freude und tief bewegt vernahmen die Schülerinnen und Schüler unserer Berliner Projektschule eine von Andrea Bocelli speziell an sie gerichtete, zu Herzen gehende und aufrichtige Grußnote.

Andrea Bocelli führt sich diesen Kindern (teilweise mit Merhfachbehinderungen) der Berliner Modellschule für Inklusion verbunden. Er selbst erblindete als Kind, nachdem 27 Opertationen den erblich bedingten Verlust der Sehkraft nicht aufhalten konnten. Seine Eltern organisierten den Besuch einer der seinerzeit besten Blindenschulen Italiens. Weiterlesen »

Sep 092015
 

Plattform »Gemeinsam Leben Lernen«In Kooperation und mit Unterstützung der Stiftung „Humor Hilft Heilen“ entsteht derzeit eine leistungsfähige und umfangreiche online-Plattform. Diese Plattform richtet sich sowohl an Lehrer/Erzieher aus dem schulischen Umfeld als auch an Eltern und pädagogisch Interessierte im Freizeitbereich. Natürlich ist auch für Schüler/Jugendliche ein Bereich reserviert.
Die Plattform besteht aus einem Schreibforum und einem Voice-Bereich, in dem sich die Teilnehmer direkt miteinander unterhalten können. Dort finden auch Vorträge und Weiterbildungsveranstaltungen (geschlossener Teilnehmerkreis) statt.

Diese Plattform lebt von den Bedürfnissen, Wünschen, Anliegen, Fragen und aktivem Mitdiskutieren der Benuztzer. In der schlanken Struktur wurde auf Vorgaben oder Anregungen bewußt verzichtet, um besser auf Anregungen der Nutzer sowie sich im Laufe der Zeit herauskristallisierenden Schwerpunkte reagieren zu können (ohne dass die Übersichtlichkeit darunter leidet).

Ich möchte Sie schon jetzt einladen, die Entwicklung zu begleiten und Ihre Vorschläge und Ideen aktiv einzubringen. Gern können Sie sich auch hier JavaScript erforderlich! beteiligen. Oder noch besser: gleich im Forum anmelden und dort diskutieren oder Anregungen direkt dem Administrator mitteilen.

Eine eMail aus Moskau

 Veröffentlicht von am 15.04.2015  Keine Antworten »
Apr 152015
 

In einer Moskauer SchuleSeit vorigem Sonntag weilt eine Delegation unseres Vereins zu einem Arbeitsbesuch in Moskau. Neben Vorlesungen und Seminaren an der Staatlichen Moskauer Universität für Pädagogik und Psychologie fanden auch Veranstaltungen in Schulen statt, mit denen uns seit September vorigen Jahres ein gemeinsamer Kooperationsvertrag verbindet.

Die wenigen Informationen in der Mail weisen – trotz des nicht so guten Wetters – auf einen um so erfolgreicheren Verlauf der gemeinsamen Arbeiten hin. Einen ausführlichenren Bericht finden Sie hier auf unserer Webseite im Anschluß an den Besuch. Weiterlesen »

Dez 222014
 

Das zu Ende gehende Jahr 2014 war ein für unseren Verein sehr arbeits- und erfolgreiches Jahr. Es wurden nicht nur die Konzeptionen weiterentwickelt, sondern auch Projekte eingereicht (darunter die Beteiligung an einem DFG-Projekt), Materialien veröffentlicht sowie Weiterbildungsveranstaltungen für Lehrer und Erzieher durchgeführt. Es konnten zwei umfangreiche und längerfristige Kooperationsvereinbarungen abgeschlossen werden. Der Verein nahm wieder mehr als in den davorliegenden, eher konzeptionell geprägten Jahren, an wissenschaftlichen und gesellschaftlich relevanten Veranstaltungen teil und brachte sich mit seinen Erfahrungen ein.

Kurz vor Weihnachten kamen noch einmal einige Mitglieder, die sich so kurz vor den Feiertagen vom Vorbereitungsstress befreien konnten, zu einem gemütliche Jahresausklang zusammen. Anlass war der Besuch der Ausstellung Weiterlesen »

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie hier...

Gemäß der EU-Richtlinie 2009/136/EG - die noch immer nicht in deutsches Recht übertragen wurde - sehen wir uns verpflichtet, Sie von der Benutzung von Cookies auf dieser Webseite zu informieren.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surfergebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Betrachten Sie dies als Information gem. § 15 Abs. 3 Telemediengesetz (TMG). Wir werden Ihnen diese Information nach Ablauf von 6 Wochen [oder falls Sie die Cookies auf Ihrem Computer gelöscht haben] erneut als Erinnerung präsentieren.

Bitte haben Sie Verständnis für diese Maßnahme.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Impressum.

Schließen