Kategorie: Veranstaltungen

 

Gemeinsam Leben Lernen auf der didacta 2016

„Bildung ist Zukunft“ – so das Motto der diesjährigen Bildungsmesse „didacta“ vom 16. bis 20. Februar 2016 in Köln. Vielfach ist an den Schulen leider das effektive soziale, kooperative und inklusive Lernen und Lehrerhandeln und damit verbundene Potenzen zur Verbesserung der Lehrergesundheit auch noch Zukunft, an dessen Realisierung und VerbreitungRead More

4. internationale Konferenz:
»Die Nachfolge im System der inklusiven Bildung«

Vom 03. bis 05. Februar 2016 findet im „Institute of Economics, Management and Law“ in Kazan die 4. internationale Konferenz zum Thema »Die Nachfolge im System der inklusiven Bildung« statt. Diese Konferenz wird vom »Internationalen Zentrum für inklusive Bildung« veranstaltet und federführend vom Psychologischen Zentrum „Eventus“ [Link im WebArchiv |Read More

Öffentlicher online-Vortrag:
„SKILL – Inklusive Praktiken. So kann Inklusion gelingen“

Am Sonntag, den 15. November 2015, von 11:00 bis 11:45 Uhr referiert der Leiter des Projektes »Gemeinsam Leben Lernen«, Herr Günther Hennig, zum Thema „SKILL – Inklusive Praktiken. So kann Inklusion gelingen“ Im Anschluß daran (bis ca. 12:30 Uhr [open end]) können Sie sich live an der Diskussion beteiligen undRead More

E-Learning für Menschen mit Behinderung

Heute fand nun der letzte Höhepunkt des Besuches der Vertreter unseres Instituts während ihres Moskauaufenthaltes statt: Sie waren zu Gast in der Fakultät „E-Learning“. Dort fand ein Kongress statt, der sich in einem Schwerpunkt der Arbeit für Menschen mit Behinderungen widmete.

Bericht von der Sentatssitzung

Wie bereits angekündigt, waren zwei Vertreter unseres Institutes zu einem Vortrag vor dem Senat der russischen Akademie für Bildung (Nachfolger der „Akademie der pädagogischen Wissenschaften der UdSSR“, an der viele namhafte Professoren geforscht und gelehrt haben) geladen. Diese Senatssitzung fand gestern statt.

Großartige Veranstaltung

Heute Abend erreichte mich eine Mail mit einem kurzen Bericht von unserer Delegation in Moskau. Die Veranstaltung zum Thema „Inklusion in der Schule am Beispiel der Paul-und-Charlotte-Kniese-Schule in Berlin und Praxisbeispiel zum ‚Kooperativen Lernen’“ fand großes Interesse bei den Moskauer Lehrern. 80 überwiegend Teilnehmerinnen fanden im Vortragsraum Platz und beteiligtenRead More