Wir auf der Frankfurter Buchmesse 2021

Am Mittwoch, den 20. Oktober 2021, stellen wir gemeinsam mit dem ObersteBrink|BurckHardtHaus Verlag das neue, im Rahmen unseres Projektes
Gemeinsinn Leben lernen entstandene Buch:
Gemeinsinn in der Klasse schaffen
Soziales, Kooperatives und Demokratie lernen systematisch verknüpfen
auf der Buchmesse in Frankfurt (Halle 3. C, Ostseite, Raum Effekt) vor.

Das BuchDas Autorenteam Eckhardt Feige, Bianca Radimersky und Martin Anacker hat unter Leitung unseres Vereinsvorsitzenden Günther Hennig in den zwei Schwerpunkten

  • Unsere Gemeinschaft stärken – unsere Zusammenarbeit fördern
  • Von der Gruppenarbeit zum Klassenrat

neben theoretischen Ableitungen und praktischen Hinweisen 141 Übungen für den Unterricht in der fünften Klasse erarbeitet und veröffentlicht.

Das Buch ist ab November 2021 im Buchhandel erhältlich.

Am 02. Mai 2022 wurde das Buch im Rahmen einer Veranstaltung zum Gemeinsinn in Konstanz vorgestellt.
Sehen Sie »hier« eine Aufzeichnung dieses Teils der Veranstaltung.

Related Posts

Teilnahme an der 10. Internationalen Konferenz „Kontinuierliches System integrativer Bildung“

Am 18. und 19. März 2021 fand an der 1994 gegründeten, nach VG Timiryasov (IEML)Read More

UNSER WUNDER – Gemeinsam Leben Lernen

Vor einem Jahr berichteten wir hier von einem Integrativen künstlerischen Bildungsprojekt mit u.a. sehbehinderten KindernRead More

Wir auf der »didacta 2019«

Vom 19. bis 23. Februar 2019 fand in Köln die führende Bildungsmesse »didacta« statt. AmRead More

One Comment to Wir auf der Frankfurter Buchmesse 2021

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .