Nachruf für Prof. Dr. Horst Kühn

Wir trauern um unser Ehrenmitglied Prof. D. Horst Kühn.Gründungsmitglied und Ehrenmitglied des
Instituts für angewandte sozialwissenschaftliche Forschung

Mit dem Tod von Horst Kühn trauern wir um einen verdienstvollen psychologischen Wissenschaftler, langjähriges Institusmitglied der ersten Stunde, guten Freund und Berater.

Nach der Gründung des Vereins prägte er über viele Jahre als Stellvertretender Vereinsvorsitzender die Richtung und Entwicklung des Institut für angewandte sozialwissenschaftliche Forschung mit. Anschließend übernahm er für acht Jahre die verantwortungsvolle Funktion des Vorsitzenden des wissenschaftlichen Beirats, bevor er mit nun schon über 80 Jahren – wie er selbst sagte: „die Verantwortung in jüngere Hände übergeben“ wollte.

Vor vier Jahren kündigte Prof. Kühn an, sich aus dem aktiven Vereinsleben zurückzuziehen. Die Mitgliedervollversammlung im September 2018 ernannte ihn zum ersten „Ehrenmitglied auf Lebenszeit“. Auch danach stand er dem Vereinsvorstand und dem wissenschaftlichen Beirat in vielen Fragen gern zur Verfügung.

Der Vorsitzende des Vereins beschreibt »hier« in einem gesonderten Beitrag seine persönlichen Erinnerungen an Prüf. Dr. Horst Kühn.

Related Posts

Persönliche Erinnerungen an unser Ehrenmitglied Prof. Dr. Horst Kühn

Ein „Wessi“ über einen „Ossi“ in zeitkritischer Perspektive Ein Beitrag des Vereinsvorsitzenden Günther Hennig

Zum Gedenken an Gerhard Witzlack

Gastbeitrag von Gerald Matthes Die befürchtete Nachricht ist eingetroffen. Prof. Dr. habil. Gerhard Witzlack istRead More

Nachruf für Prof. Dr. habil. Gerhard Witzlack

Gründer und langjähriger Direktor unseresInstituts für angewandte sozialwissenschaftliche Forschung Mit dem Tod von Gerhard WitzlackRead More

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .