Plattform »GLL« wird mächtiges Werkzeug

In Kooperation mit der Stiftung »Humor Hilft Heilen«.In Kooperation mit der Stiftung „Humor Hilft Heilen“ als Träger entstand im zu Ende gehenden Jahr eine umfangreiche Plattform, die dem Projekt »Gemeinsam Leben Lernen« einen innovativen Schub und den beteiligten Projektlehrern neben einer Arbeitserleichterung Möglichkeiten der Weiterbildung sowie kommunikativen Austausch in Wort und Schrift bietet. Jenen steht dazu ein thematisch und regional an ihre Wünsche und Bedürfnisse angepasster geschlossener Bereich zum Austausch und zur Entwicklung von Materialien zur Verfügung.

Die Plattform bietet aber auch interessierten Schulleitungen, Lehrern und Erziehern die Möglichkeit, sich über das Projekt zu informieren, an gemeinsamen Veranstaltungen teilzunehmen, sich mit beteiligten Projektlehrern auszutauschen und zu entscheiden, ob sie das Konzept in ihre pädagoschen Bemühungen einbeziehen möchten.

Plattform »Gemeinsam Leben Lernen«Darüber hinaus richtet sich die Plattform auch an interessierte Eltern, die ihre Erfahrungen, Meinungen, Ideen, Fragen oder Probleme einbringen und erfahrene Pädagogen, Wissenschaftler oder andere Eltern direkt und unmittelbar um deren Meinung bitten können.

Und schließlich wurde auch ein Bereich für Schüler mit Interesse am sozialen, kommunikativen und inklusiven Lernen eingerichtet, in dem sie ihre Erfahrungen im direkten Kontakt mit anderen Schülern, Eltern, Lehrern oder Wissenschaftler austauschen, Fragen stellen und Ideen einbringen können. Sie haben sogar die Möglichkeit, eigene Projekte zu realisieren und abei auch gern um Hilfe und Unterstützung zu bitten.

Diese neue Plattform ist seit einigen Wochen online. Im Dezember führen wir verschiedene Einführungskurse zu ihrer effektiven Benutzung durch. Die Termine entnehmen Sie bitte unserem „Veranstaltungskalender“ (links oben), oder schauen Sie direkt auf das Forum. Die Teilnahme offen für jeden und natürlich kostenfrei.

Ich würde mich freuen, auch Sie als Teilnehmer begrüßen und mit den vielfältigen Möglichkeiten der Plattform vertraut machen zu dürfen.

Related Posts

Erklärung zum sog. „Gendern“ in eigenen Veröffentlichungen

Das Gendern ist in „Mode“ gekommen. Die Regeln des Dudens werden nicht korrekt angewandt. UnserRead More

Ankündigung: online-Plattform »Gemeinsam Leben Lernen«

In Kooperation und mit Unterstützung der Stiftung „Humor Hilft Heilen“ entsteht derzeit eine leistungsfähige undRead More

Näher dran…

Ab sofort sind wir Ihnen noch viel näher. Wir starten (zunächst in einer Testphase) einenRead More

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .