Schlagwort: Verein

 

»Gemeinsam Leben lernen« in der Schweiz

Kürzlich reisten zwei Mitglieder unseres Vereins in den Schweizer Kanton Appenzell Ausserrhoden. Im dortigen Bezirk Hinterland liegt das malerische Städtchen Herisau (2003 Alpenstadt des Jahres). Sie informierten dort Lehrerinnen, Lehrer und Erzieher*innen der Kindergarten- und Primarstufe aus neun ortsansässigen Bildungseinrichtungen über die Einsatzmöglichkeiten von »Gemeinsam Leben lernen«. Neben Zürich istRead More

Gemeinsam Leben Lernen auf der didacta

„Bildung ist Zukunft“ – so das Motto der diesjährigen Bildungsmesse „didacta“ vom 16. bis 20. Februar 2016 in Köln. Vielfach ist an den Schulen leider das effektive soziale, kooperative und inklusive Lernen und Lehrerhandeln und damit verbundene Potenzen zur Verbesserung der Lehrergesundheit auch noch Zukunft, an dessen Realisierung und VerbreitungRead More

Bericht von der Sentatssitzung

Wie bereits angekündigt, waren zwei Vertreter unseres Institutes zu einem Vortrag vor dem Senat der russischen Akademie für Bildung (Nachfolger der „Akademie der pädagogischen Wissenschaften der UdSSR“, an der viele namhafte Professoren geforscht und gelehrt haben) geladen. Diese Senatssitzung fand gestern statt.

Näher dran…

Ab sofort sind wir Ihnen noch viel näher. Wir starten (zunächst in einer Testphase) einen Live-Chatservice, mittels dessen Sie uns direkt von der Webseite aus Ihre Fragen, Anregungen oder Anliegen übermitteln können. Wenn Sie dieses Symbol auf der linken Seite sehen, ist ein Ansprechpartner online für Sie direkt verfügbar.Klicken SieRead More

Gemütlicher Jahresausklang 2014

Das zu Ende gehende Jahr 2014 war ein für unseren Verein sehr arbeits- und erfolgreiches Jahr. Es wurden nicht nur die Konzeptionen weiterentwickelt, sondern auch Projekte eingereicht (darunter die Beteiligung an einem DFG-Projekt), Materialien veröffentlicht sowie Weiterbildungsveranstaltungen für Lehrer und Erzieher durchgeführt. Es konnten zwei umfangreiche und längerfristige Kooperationsvereinbarungen abgeschlossenRead More

Teilnahme am 8. Jahreskongress Wirtschaft und Schule

Das Institut für angewandte sozialwissenschaftliche Forschung e.V. nimmt mit einem eigenen Beitrag teil am 8. Handelsblatt-Jahreskongress „Wirtschaft und Schule“ am 17. und 18.11.2014 in Berlin . Als Ersten Beitrag im Block „Schüler im Fokus – Motivation, Kompetenzen und Exzellenzförderung“ referiert Günther Hennig zum Thema: „Erfolgreiche Wege zur Motivation und LebensfreudeRead More