Wir auf der »didacta 2019«

didacta 2019Vom 19. bis 23. Februar fand in Köln die führende Bildungsmesse »didacta« statt. Am Donnerstag stellte Dr. Eckart von Hirschhausen (Stiftung „Humor Hilft Heilen“) verschiedene seiner Programme vor, denen er als Schirmherr vorsteht.

Zu unserem Projekt „Gemeinsam Leben Lernen“ bat er Eckhard Feige und Günther Hennig auf die Bühne. Sie stellten das erste Buch einer mehrbändigen Reihe mit den Titel „So gelingt Zusammenarbeit – die fünf Häuser partnerschaftlichen Lernens“ (Hennig, Feige, Peschel) vor. Dabei geht es um eine handlungsorientierte, systematische und unterrichtsalltagsnahe Vermittlung von Elementen des sozialen und kooperativen Lernens unter Berücksichtigung und Entwicklung von Strategien zur Unterrichts- und Schulentwicklung.

Diese Reihe wird von uns fortgesetzt mit den Büchern

  • Leos Welt für die Grundschule
  • Gemeinsam leben Lernen für die Sek I und Sek II

Wir bedanken uns an dieser Stelle für eine langjährige Zusammenarbeit mit Dr. Eckart von Hirschhausen. Die Kooperation HHH und IsF e.V. währte von 2013 bis 2017. Dr. Eckart von Hirschhausen ist weiter Schirmherr des Projektes „Gemeinsam Leben Lernen“, das nun in alleiniger Trägerschaft des IsF e.V. weiter läuft.

Hier auf unserer Homepage wird über weitere Entwicklungen sowie Unterrichtshilfen und Begleitmaterialien informiert.

Related Posts

UNSER WUNDER – Gemeinsam Leben Lernen

Vor einem Jahr berichteten wir hier von einem Integrativen künstlerischen Bildungsprojekt mit u.a. sehbehinderten KindernRead More

Mittelbrandenburgische Sparkasse unterstützt »Gemeinsam Leben LERNEN«

Dank der Unterstützung durch die „Jugend-, Kultur-, Sport- und Sozialstiftung der Mittelbrandenburgischen Sparkasse“ in PotsdamRead More

„Schülernah“ und „erfolgversprechend“:
Schulpräsidentin Rugart lobt neues „GLL“-Konzept

Die Schulpräsidentin des Regierungspräsidiums Stuttgart, Claudia Rugart besuchte vor einigen Tagen die Kaufmännische Schule inRead More

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .